Energetische Ausgeglichenheit

"Energie in Bewegung..."

Angebot:

Einzelsitzung

"Aktiviere deine Selbstheilungskräfte"

 

Lass dich von mir durch eine angeleitete Meditation in den Zustand führen, dass du selbst deine körpereigenen, regenerativen Kräfte aktivieren kannst.

Weiter...


Energetik_Katrin Pfeffer_Energie in Bewegung

 Energetisches Coaching

 

Lerne selbst mit deiner Energie und jener um dich herum umzugehen. Lerne, sie zu spüren, sie zu lenken, zu sehen,...damit du einerseits dich selbst wieder mehr wahrnimmst und alles, was in dir vorgeht selbst steuern lernst.

Weiter...

 

Klangschalenmassage_Katrin Pfeffer_Energie in Bewegung

Klangschalenmassage

 

Eine sehr entspannende Möglichkeit, um sich selbst eine Auszeit zu gönnen und durch Schwingung der Therapieklangschalen den Körper zur Selbstheilung anzuregen.

Weiter...


Energetik_Katrin Pfeffer_Energie in Bewegung

 Shaolin Qi-Gong & Energie

Gruppenstunden

 

Energie spüren, leiten & lenken

 

Qi-Gong heißt "die Arbeit mit dem Qi", unserer Lebensenergie. In diesen Stunden liegt der Fokus auf dem energetischen Aspekt dieser Form.

 

jeweils Montag: 08:45 Uhr (Studio & online)

jeweils Donnerstag: 19:45 Uhr (nur online)

 

Einstieg jederzeit möglich

Anfänger und Fortgeschrittene

...

Weiter...

 



Wozu Energiearbeit?

Energie in Bewegung_Energetisches Coaching

Jeder kennt es, wenn der Körper einmal nicht so möchte, wie man es selbst gerne hätte. Es zwickt hier, es zwickt da und man fühlt sich permanent angeschlagen und müde

 

Das sind ein paar Symptome unter vielen, die der Körper zur Verfügung hat, um uns zu zeigen, dass etwas nicht in Ordnung ist - die Energie ist nicht überall am Fließen, sondern blockiert, stagniert. Unser Körper möchte einen harmonischen Zustand und zeigt eine Disharmonie so lange auf, bis man selbst endlich darauf reagiert.

Alles besteht aus Energie:

Energie hat weder etwas Esoterisches noch Mystisches an sich. Schon seit Jahren hat die Wissenschaft herausgefunden, dass alles energetische Information enthält: Daten, die einem Atom sagen, ob es zB ein Teil einer Niere oder ein Teil des Gehirns werden soll.

Energie ist nicht nur „informiert“, sondern sie schwingt auch - jedes Teilchen in seiner eigenen unverwechselbaren Geschwindigkeit. Eine Hautzelle schwingt anders als eine Nervenzelle oder ein Atom eines Sessels. Gleichgesinnte Organismen schwingen in einer ähnlichen Frequenz, aber jede individuelle Einheit unterscheidet sich leicht von den ihnen verwandten Gruppen.

…im Prinzip reine Physik.

 

Knackig zusammengefasst: Schwingt ein Teil nicht in der richtigen Frequenz, entstehen sogenannte „Blockaden“. Durch die unterschiedlichsten Methoden kann die Schwingung wieder auf die richtige Bahn gebracht werden und sich der Körper regenerieren.

Unter einer energetischen Anwendung verstehe ich, dass die unterschiedlichen Schwingungen im Körper harmonisiert werden und wieder in ihrer ureigenen Frequenz schwingen.

 

Gesetz der Harmonie:

Alles strebt nach Harmonie. Am deutlichsten merkt man das meiner Meinung nach in der Musik. Ähnliche Töne schwingen gemeinsam. Wenn man zB die Saite einer Gitarre zupft, hört man nicht nur einen einzelnen Ton, sondern einen Akkord. Gibt es im Körper Blockaden, (d.h. schwingen einige Teilchen nicht in ihrer ureigenen Frequenz) schwingt nur das mit, was schwingen kann. Die angrenzenden Teilchen werden aber trotzdem angeregt und haben die Möglichkeit, sich an die Schwingung der Nachbarteilchen wieder anzugleichen.

Selbstheilungskräfte aktivieren:

 

Was bewirkt eine Harmonisierung der eigenen Schwingung im Körper?

Ganz unspektakulär: Durch den Anstoß können die Selbstheilungskräfte aktiviert werden und der Körper beginnt sich zu regenerieren.

  

Ich selbst habe mich mit unterschiedlichen, energetischen Methoden zur Harmonisierung der „Schwingung“ beschäftigt und die für mich derzeit passendsten herausgenommen. 

Hilfe zur Selbsthilfe:

 

Was ich aber, neben der aktiven Ausführung einer Harmonisierung, am liebsten habe, ist, wenn jemand Interesse hat, diese selbst durchführen zu können. Die Basics sind leicht zu erlernen.  Üben und dabei Geduld haben, muss man natürlich schon. Radfahren lernt man auch nicht an einem Tag. ;-) 

 

Mein Ziel ist es, Menschen so weit zu motivieren und zu unterstützen, dass sie ihre Selbstheilungskräfte alleine aktivieren können und nicht Woche für Woche von Termin zu Termin hetzen müssen, um Linderung zu verschaffen.


Wichtiger Hinweis:

Energie in Bewegung

 

 

Eine energetische Anwendung ist KEIN Ersatz für die ärztliche Diagnose und Behandlung oder Psychotherapie und stellt KEINE Heilbehandlung dar! Sie hilft, das eigene Immunsystem zu stärken und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.