Herzlich Willkommen!

Shaolin Qi-Gong Katrin Dodner

 

 

 

 

 

In einem bewohnten Körper hat Krankheit keinen Platz!

 

Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst...

 

 

 

 

Herzlichen Dank für Ihren Besuch!
Sind Sie daran interessiert, Ihrem Körper etwas Gutes zu tun? Qualitativ Wertvolles zu lernen, das Sie später auch alleine umsetzen können?

 

Der Körper muss Tag für Tag vielen Einflüssen trotzen - Stress in der Arbeit zum Beispiel erzeugt Verspannungen in Schultern und Rücken, Schlafstörungen und ein schwaches Immunsystem. Jeder ist in der Lage, seinen Körper dabei "unter die Arme zu greifen" und ihn aufzubauen.

 

Shaolin Qi-Gong (Yi Jin Jing Qi-Gong), die Energetik (Therapeutic Touch) und Meditationen unterstützen und stärken unseren Körper. Ich lade Sie ein, sich auf meiner Homepage über diese Methoden zu informieren und auszuprobieren. Ich freue mich schon, von Ihnen zu hören!

 

Ich wünsche Ihnen einen wunderschönen, energiereichen Tag!

Haben Sie viel Spaß bei Ihrer Arbeit

und jeden Tag etwas, auf das Sie sich freuen.

 

Liebe Grüße,

Katrin

 


NEWS!

 

 

Und so rasch gibt es schon wieder Neuigkeiten!

 

BABY-PAUSE ;-)

 

Da ich zur Zeit leider extrem müde bin - da sieht man, wer zur Zeit die ganze Energie zum Wachsen benötigt ;-) - kleiner Unterrichtsstopp.

 

 

 

Ich melde mich aber, sobald ich munterer bin, wegen einzelner Meditations-Workshops. Das geht auch mit dickem Bauch! 

 

Alles Liebe - speziell an alle, die so brav mit trainiert und mit meditiert haben! Ich freue mich schon auf euch, wenn es wieder los geht!

 

Katrin


 

 

"Dodner mit mehr Würze"!

 

Am 27.5.2017 habe ich nun meine zweite Hälfte geheiratet und starte mit dem Namen "Pfeffer" in einen neuen Lebensabschnitt. ;-)

 

Ich liebe dich, mein Schatz! Es war wunderschön!

 


Yi Jin Jing Qi-Gong (Shaolin Qi-Gong) gibt es seit über 1.500 Jahren...ob unser Freund hier die Anfänge miterlebt hat? ;-)

 

Keine Sorge...mit Shaolin Qi-Gong wird das Gewebe straffer, aber derart abmagern werdet ihr sicher nicht. ;-)

Probiert das gelenkschonende Faszientraining einfach aus. Der gesamte Stütz- und Bewegungsapparat wird durch ruhige, geschmeidige Bewegungsabläufe gezielt aufgebaut und gefestigt.


 

Meditationen!

Gestresst & mit zu vielen Gedanken abends ins Bett?

 

Gerade in den Abendstunden ist es wichtig, dem Körper und auch dem Geist Ruhe zu gönnen. Wirre Gedanken und zu viel Stress unter Tags setzen dem Körper zu und halten uns von unserem wohlverdienten Schlaf ab. Meditationen helfen uns, die Gedankenflut zu beruhigen - uns auf das Wesentliche zu fokusieren.

 

Meditationsstunden finden Sie hier.