Meditative Visualisierungsarbeit

Visualisierung Katrin Pfeffer
Bild: Pixabay

Einzelsitzung

"Intuitiv Geführte Visualisierungsarbeit"

 

 

Heilen kannst du dich immer nur selbst...wenn du dich dazu entscheidest - dich und dein Leben wirklich ändern möchtest. Das braucht nichts Radikales zu sein, sondern einfach nur die Einsicht, was du im Leben wirklich liebst und dich glücklich macht. Pure Lebensfreude bringt einen riesigen Schwung an Energie mit sich, welche dein Energiesystem zur Selbstheilung verwenden kann. Mit dem richtigen Impuls kann sich dein ganzheitliches System von Körper, Geist und Seele wieder als Einheit erfahren und ganz sein.

 

Im meditativen Zustand ist unser Unterbewusstsein empfänglich für sofortige Veränderungen. Mit Emotionen verknüpfte Bilder und die Gewissheit, dass es funktioniert, kreierst du ein Feld, in dem du alles bewegen kannst, was du möchtest und eben auch, dich selbst zu heilen, Themen, die dich belasten, loszulassen und wieder ganz du zu sein.

 

Wie läuft eine Sitzung ab?

Nach einem kurzen Gespräch, führe ich dich mit einer intuitiv angeleiteten Meditation durch den Prozess. Wir meditieren gemeinsam, damit ich dich bestmöglich mit meinem Feld/meiner Schwingung unterstützen kann. Energie folgt der Aufmerksamkeit, heißt es so schön, und genau das tun wir. Energie dorthin zu leiten, wo sie gebraucht wird, und durch visualisieren dem Körper selbst zu zeigen, wie der perfekte Zustand aussehen soll. Sobald du dann los lässt und die Energie/den Körper tun lässt, darf sich alles transformieren und heil sein.

 

Gleichzeitig lernst du, deinen Körper/Ereignisse liebevoll anzunehmen und dadurch selbst zu transformieren, zu heilen. Du lernst, deine Emotionen wahrzunehmen und zu steuern. Du lernst dich in deiner Ganzheit besser kennen und wertschätzen.

 

Dann bist du ganz!

 

Mögliche Themen:

  • Beziehungen zwischen Menschen (Partnerschaft, Eltern-Kind-Rolle, Bekannte,...)
    Hier können wir uns ansehen, wie deine Beziehungen zu einzelnen Personen aussehen. Fühlst du dich damit wohl? Tun dir diese Menschen gut oder laugen sie dich nur aus? Gibt es Konflikte? usw. Energetisch sind wir alle miteinander verbunden und jene, mit denen wir mehr Kontakt haben, prägen auch das eigene Energiefeld. Durch bewusstes Hinsehen und Loslassen, können sich die Beziehungen untereinander wieder harmonisieren.
  • Selbstheilungskräfte aktivieren
    Dein Körper zeigt dir permanent, wie es dir geht - seelisch, mental, physisch. Durch bewusstes Hinspüren und Wahrnehmen deines Körpers in der Meditation, kannst du einerseits eine mögliche Ursache auf Seelenebene herausfinden, welche durch eine Veränderung in deiner Lebensweise oft schon zur Harmonisierung kommt. Andererseits kannst du auf meditativer Ebene - das Unterbewusstsein wird hier mehr angesprochen - deinen Körper als Ganzheit bitten, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Gepaart mit Visualisierung eines kraftvollen Energieflusses, werden die eigenen Batterien wieder aufgefüllt.
  • Lebensweg - Herzensaufgabe
    Oft spüren wir sehr gut, was wir wirklich brauchen und was uns erfüllt, doch oft verschließen wir davor die Augen, weil wir der Meinung sind, dass es die äußeren Umstände nicht ermöglichen. In einer meditativen Sitzung kann ich dich dabei unterstützen, wieder herauszufinden, was deine Seele wirklich möchte. Sehr oft meldet sich speziell in der Midlife-Crisis der Körper mit vielen unterschiedlichen Symptomen, die uns zum Nachdenken und Reflektieren anregen sollen. Findest du deinen Herzenswunsch heraus und verwirklichst deinen Seelenweg, dürfen die Symptome wieder abklingen. Denn dann brauchst du sie nicht mehr.
  •  Erlebnisse mit starken emotionalen Anhaftungen
    Alles, was wir erleben, speichert sich in unserem Energiekörper ab. Beeinflusst, wie wir uns fühlen, wie wir denken und handeln. Beeinflusst auch die Entscheidungen, die wir treffen. Kommt in einer Situation zb Angst, Ärger, Neid, Ablehnung in die Höhe, erkennt man, dass hier ein unbewusstes Erlebnis mitwirkt. Und in diese kann man sich in der Meditation hineinfühlen und bewusst verändern bzw. sich davon loslösen.

Egal, welche Lebensthemen auf einen einwirken, man sollte sich jederzeit harmonisch, friedvoll und energiegeladen fühlen. Ist das nicht der Fall, sollte man sich dieses Thema einmal genauer ansehen. Das Loslassen der Vergangenheit ist extrem wichtig, damit die eigene Energie nicht mehr dorthin fließt, sondern sich auf die Gegenwart konzentrieren kann. Du fühlst dich sofort leichter und dein Leben (samt Beziehungen) darf sich mit dir gemeinsam wieder harmonisieren.

 

Zusatzinfos:

  • Mitzubringen: Bereitschaft, etwas zu verändern
  • vor Ort: Decke, Matte, Sitzpolster, Sessel
  • bequemes, lockeres Gewand
  • Termin nach Vereinbarung

Dauer: ca. 1,5 Stunden (inkl. Vor- und Nachgespräch)

Kosten: s.h. Preise

(Kleinverdiener/Arbeitslosen-Rabatt möglich)